Kategorie: Fotos im Beitrag

Im Sportkalender der SG Saarmund stand für Sonntag, den 19. Februar 2017 – Wanderung im Wildgehege Glau. Treffpunkt war um 13.30 Uhr auf dem Sportplatz Saarmund.

Bei für diese Jahreszeit recht gutem Wetter fanden sich 37 Teilnehmer, darunter auch einige Kinder, ein. Das überstieg selbst meine Erwartungen. Mit den Auto`s ging es in Richtung Blankensee. Für einige sehr abenteuerlich, da sie den Weg über Tremsdorf wählten und damit mehr durch Schlamm – der es wahrhaftig in sich hatte – schlidderten.

Auf dem Parkplatz des Naturpark-Zentrums trafen sich alle wieder. Alle kauften sich eine Eintrittskarte und ab ging`s in Richtung Eingang des Wildgeheges, wo uns mein Mann – Werner Wille – und Petra Erdmann empfingen.

Weiterlesen »

SG Saarmund gegen RSV Eintracht 1949 V  6:2
Im letzten Heimspiel der Saison empfingen wir den RSV V zu einem Nachholspiel aus dem April.
Zu Beginn taten sich die Saarmunder Jungs schwer. Viele Fehlpässe, schlechte Ballannahmen und Fehler im Zweikampf ermöglichte dem RSV besser in sein Spiel zu kommen. So war es auch der RSV, der in der 16. Minute die Führung erzielte. Vereinzelnd mehrten sich gute Aktionen auch auf der Saarmunder Seite, die gefährlich nahe an gegnerische Tor führten. Den Ausgleich erzielte Justus nach einer schönen Vorlage von Tjalf. In die Kabine ging es mit der 2:1 Führung, nachdem Matti einen Freistoß von der Mittellinie ausführte, den der Torwart noch berührte.

Weiterlesen »

SG Michendorf II gegen SG Saarmund  1:7
Nach drei Spielen und drei Siegen in der Rückrunde war es das erklärte Ziel der Trainer, in den nächsten drei Spielen weitere neun Punkte zu holen, um sich eine gute Position gegenüber den weiteren Spitzenmannschaften der Tabelle zu sichern, um dann, in den direkten Duellen an den letzten beiden Spieltagen, die Tabellenspitze auszuspielen.

Weiterlesen »

SG Michendorf I gegen SG Saarmund 0:7
Bereits von Beginn an spielten die Saarmunder Jungs mit hohem Druck auf das Michendorfer Tor. Sie kombinierten sich insbesondere immer wieder über die rechte Seite vor das Tor, wobei die entscheidenen letzten Pässe leider oft nicht ankamen. Torschüsse aus der Entfernung von Tjalf und Matti konnten ebenfalls nicht verwandelt werden. Die Saarmunder Jungs waren bis dahin zwar die überlegene Mannschaft, im Spielstand spiegelte sich dies aber nicht wider.

Weiterlesen »

SG Saarmund gegen FC Deetz 2:2

Im letzten Spiel der Hinrunde wollten die Jungs erneut die Heimstärke beweisen und die ersten drei Punkte nach der Winterpause einfahren.

Bei widrigen Bedingungen kamen die Jungs leicht ins Spiel. Die Deetzer Mannschaft stand defensiv gut und zeigte sich gleichfalls von Beginn an kämpferisch, so dass sich ein schnelles, ansehnliches Spiel entwickelte. Im Angriff konnte sich Tjalf immer wieder durchs Mittelfeld durchsetzen und mit anschliessendem Passspiel die Mitspieler bedienen. Gleiches gelang Jill auf der rechten Seite, jedoch gelang es dort nicht den Ball vors Tor zu bringen. Die wenigen Gegenangriffe in der ersten Halbzeit konnten von unserer Abwehr in Form von Lukas, Nici und wechselnd Anton und Nils sicher abgewehrt werden.

Weiterlesen »

SG Saarmund gegen Empor Schenkenberg 2:3

Zum Auftakt nach der Winterpause empfingen wir am Samstag den Tabellendritten unserer Staffel zum Achtelfinale des Pokals.

Entgegen der ersten Begegnung im Staffelbetrieb war den Jungs der Respekt vor dem Gegner von Beginn an anzumerken. Bereits in der ersten Minute stelle sich Matti dem Gegner kurz vor der Mittellinie nicht energisch genug entgegen, so dass er zum Schuss kam. Lukas rutsche der Ball unter dem Fuß weg,  Bastian konnte nicht mehr reagieren und musste hinter sich greifen.

Weiterlesen »

Früh um 7.20  Uhr hieß es am ersten Sonntag der Winterferien “Abfahrt zum Hallenturnier”.

Der FSV Grün-Weiß Niemegk lud zum Malermeister Steffen Cup in die Stadtsporthalle nach Treuenbrietzen.

Da auch dort die Grippewelle keinen Halt machte gingen dort nur 5 Teams an den Start und man entschied sich dafür eine Hin- und Rückrunde auszutragen.

Weiterlesen »

In der sicher als schwerer zu bezeichnenden Gruppe A begannen die Saarmunder Jungs am Samstag die Endrunde zu bestreiten.

Im ersten Spiel trafen sie auf den RSV I (Tabellenzweiter Landesliga West) und auf ein aus Saarmund bekanntes Gesicht. Paul Gollos wechselte nach 7 Jahren zu Beginn der Saison sein Saarmunder gegen ein RSV Trikot. Die Aufstellung im 1 : 3 macht den Plan defensiv zu spielen deutlich. Nach Herantasten und erster Überlegenheit des RSVs spielte man am Ende auf Augenhöhe mit und die 1:0 Niederlage war zu verschmerzen und ließ hoffen für den weiteren Turnierverlauf.

Weiterlesen »

Mit der offiziellen Weihnachtsfeier am vergangenen Samstag, verabschiedeten sich auch die Fußball Herrenmannschaften in die Winterpause. Die zweite Mannschaft konnte am Nachmittag des selben Tages leider nur eine 1:2 Niederlage bei Babelsberg 03 Welcome United 3 erreichen.

Die Torte hat am Abend dennoch geschmeckt!

Wir wünschen allen Mitgliedern und Fans ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreise der Familie und alles Gute für das neue Jahr 2017.

Weiterlesen »

Mit der Freude über das Erreichen der Zwischenrunde im Rücken ging es am Samstag nach Stahnsdorf um diese zu bestreiten. Es erwarteten uns diesmal ein Landes- und zwei Kreisligen sowie einmal Kreisklasse. Erklärtes Ziel war, die gleiche Leistung von der Vorrunde ergebnisoffen abzuliefern.

Der Turniersieger unserer Vorrunde FV Teltow II, in der sich die Mannschaften mit einem Unentschieden trennten, wartete im ersten Spiel. Die Jungs kamen recht gut ins Spiel und nach kurzer Zeit setzte sich Tjalf allein nach vorn durch und erzielte den Führungstreffer. Der FV Teltow setzte nach und nur eine starke Parade von Bastian im eins zu eins verhinderte den Ausgleich. Mit einem schönen Doppelpassspiel zwischen Matti und Tjalf konnten sie die Gegner ausspielen und Tjalf auf den Endstand 2:0 erhöhen.

Weiterlesen »

Auch in diesem Jahr führten die Kegler ihr alljährliches Pokalkegeln durch.
In diesem Jahr konnte Sven Kuhle den ersten Platz für sich beanspruchen und den Pokal endlich in die umfangreiche Serie zweiter Platzierungen einreihen.

Wir gratulieren!

Eine Übersicht der Gewinner der vergangenen Jahre gibt es hier.

Weiterlesen »

Aufgrund der Sichtverhältnisse konnte die erste Männermannschaft am Sonntag nicht gegen den Anschlusskader des SV Grün-Weiß Brieselang antreten.

foto-04-12-16-16-08-59

Weiterlesen »

Ohne große Erwartungen machten wir uns am zweiten Advent durch dichten Nebel und viel zu früh am Morgen auf den Weg nach Brieselang zur Vorrunde der Hallenmeisterschaft.

Mit zwei Kreis- und einem Landesligisten wussten die Jungs, dass es nicht einfach werden würde, aber auch, dass es nichts zu verlieren gab.

img_8348 img_8355 img_8368

Weiterlesen »

Nachdem letzte Woche der Tabellenerste ins Stadion am Berg kam, empfingen wir zum letzten Spiel vor der Winterpause den Tabellenletzten FSV Groß Kreutz.

Bei schlechten Bedingungen mit einem gefroren Kunstrasenplatz sahen wir ein Spiel, das mit 10:0 zwar klar gewonnen wurde, aber deutlich unter den Möglichkeiten der Jungs blieb. Der Gegner stand während des gesamten Spiels tief, der Spielfluss wollte sich zu keiner Zeit wirklich einstellen und von der Chancenverwertung wurde an dieser Stelle leider schon oft genug berichtet.

image1 image2 image3

Weiterlesen »

Nach sechs von sieben Spielen ohne Niederlage empfingen wir am Samstag den derzeitigen Tabellenführer.

Von Beginn an sahen wir einen auf Sieg spielenden Gastgeber, der mit viel Lauf- und Kampfbereitschaft aufwartete. Ohne zu zögern und Respekt vor dem Tabellenführer drückten sie nach vorn. In der 9. Minute konnte Anton im entscheidenen Augenblick nachsetzen und sein erstes Saisontor erzielen. Gute zehn Minuten später schoss Tjalf souverän das 3:0.

image1 image2

Weiterlesen »