Sportunfall melden

Sportunfall Melden

Erleidet ein Mitglied im Rahmen des Vereinssports eine Verletzung, ist es wichtig den Sportunfall bei der Versicherung anzuzeigen.
Die SG Saarmund ist Mitglied des Landessportbundes Brandenburg. Mitglieder sind über den LSB unfallversichert und können Unfälle durch einreichen des ausgefüllten Formblatts für Unfallanzeigen melden.
Das ausgefüllte und unterschriebene Formular wird beim Übungsleiter / Betreuer abgegeben. In Folge übernimmt der Verein die Ergänzung der Versicherungsdaten (z.B. LSB Nr.) und sendet das Formblatt direkt an den Versicherer. Wichtig ist das Geburtsdatum der verunfallten Person.
Für den Fall, dass das verunfallte Mitglied unabhängig vom Verein zusätzlich privat unfallversichert ist, ist auch beim privaten Versicherer die Unfallanzeige zu empfehlen.