Autor: Ferdinand

SG Saarmund steht für Toleranz und Vielfalt, hat eine klare Haltung gegen Rassismus und Homophobie

Beim Heimspiel der 1. Männermannschaft am vergangenen Samstag kam es zu Schmähgesängen gegenüber der SG Michendorf e.V. und homophoben Äußerungen aus dem Saarmunder Fanblock. Der Vorstand der SG Saarmund 1954 e.V. distanziert sich von diesen Äußerungen und Gesängen und entschuldigt sich bei der SG Michendorf e.V.

Die SG Saarmund steht als größter Verein des Orts gegen Diskriminierung und Ausgrenzung jeder Art. Toleranz und Vielfalt sind wesentliche Bestandteile des gelebten Selbstverständnisses der SG Saarmund. Wir werden die Vorfälle zudem intern aufarbeiten.

Der Vorstand

Weiterlesen »

Die Einreichungsfrist für den Fotowettbewerb zum 70-jährigen Vereinsjubiläum ist verstrichen und die eingereichten Bilder stehen ab sofort hier zur Abstimmung bereit.

Jedes Vereinsmitglied kann eine Stimme abgeben. Dazu setze den Haken neben dein Lieblingsbild. Wir möchten einen fairen Wettbewerb. Deshalb gib bitte deinen Namen an, nachdem Du für ein Bild abgestimmt hast. Alle Angaben werden vertraulich behandelt und nach der Siegerehrung gelöscht. Die Abstimmung ist bis zum 15.06.2024 möglich.

Jetzt abstimmen!

Weiterlesen »

Es gibt gute Nachrichten für alle Nuthetaler Freizeitsportler:

Die SG Saarmund hat die feste Absicht, ihre traditionellen Wochenend- Events für Freizeit- und Gelegenheits- Sportler, kurz gesagt, den „Sportkalender“, wieder mit Leben zu erfüllen.
Vier Jahre lang hatten die COVID-19-Katastrophe, aber auch andere missgünstige Umstände Organisatoren und treue Fans gleichermaßen praktisch paralysiert. Aber: Das wird sich nun ändern!
Für das Jahr 2024 gibt es wieder ein monatliches Programm an gemeinschaftlichen Aktivitäten, bei denen zwar im Idealfall das Ziel der körperlichen Fitness im Vordergrund stehen sollte, aber kulturelle Belange und Spaß an der Freude durchaus auch ihren Platz haben werden. .
Damit dieses Konzept aufgeht, braucht es neben vieler Ideen und engagierter Organisatoren vor allem viele „Mitmacher“.
Also: Egal wie alt, mit oder ohne Olympiaqualifikation, jeder ist willkommen!

Alle Termine gibt es hier zum einsehen oder auch ausdrucken:

Weiterlesen »

Die SG Saarmund wird 70 und wir laden herzlich zu unseren zweitägigen Feierlichkeiten ein.
Am 13.07.24 gibt es einen Festumzug sowie Bewegung und Spiele für Groß und Klein. Am Abend wird getanzt und gefeiert.
Am 14.07.24 folgt das klassiche Frühschoppen mit Musik sowie verschiedene Fußballspiele. Das Highlight wird das Spiel unserer Männermannschaften gegen die Traditionsmannschaft des 1. FC Union Berlin sein.

Weiterlesen »


Am letzten Spieltag der Saison musste die zweite Mannschaft in Rädel antreten. Hier gelang wieder der zweite Platz hinter den Sportsfreunden von Rotation Babelsberg. Dieses letzte Spiel war ein Spiegelbild der Saison. Babelsberg war von uns nicht zu schlagen und die Mannschaften aus Rädel/Schenkenberg und Rogäsen spielten um Platz drei und vier. Roland erzielte an diesem Tag das beste Einzelergebnis und belegt in der Gesamteinzelwertung einen starken zweiten Platz.

Weiterlesen »

Zum Abschluss der Saison ging es für die erste Mannschaft noch einmal nach Neuruppin. Der letzte Spieltag zeigte wieder einmal unsere Personalprobleme. Mit Rainer und Wilfried standen erstmals in der Geschichte der Landesliga zwei Sportsfreunde in einer Mannschaft, die  das 80-igste Lebenjahr bereits erreicht haben. Somit stand bereits vor dem Wettkampf fest, dass es auch am letzten Spieltag wieder nur zum vierte Platz reichen würde. Trotzdem vielen Dank an die Mannschaft, dass sie in Neuruppin überhaupt zum Wettkampf angetreten sind.
Fazit der Saison als Aufsteiger in die Landesliga: Mit kompletter Mannschaft konnten wir anfangs in der Landesliga mithalten. In der Hinrunde hatten wir es mehrfach selbst in der Hand, uns für die Meisterrunde zu qualifizieren. Mit dem verletzungsbedingten Ausfall von Micha (für den Rest der Saison) und durch Absagen wegen Urlaub und Krankheit, rutschen wir noch in die Abstiegsrunde. Hier hatten wir dann leider (aus den erwähnten Gründen) auch keine Chance, die Liga zu halten.
Für die nächste Saison in der 1. Landesklasse werden wir uns wieder sammeln und hoffentlich personell verändern, um dort erfolgreich bestehen zu können.

Weiterlesen »

 Mitgliederversammlung  der SG Saarmund e. V. am Freitag, 22. März 2024 um 18.30 Uhr im Sportlerheim Saarmund 

 Am Freitag, dem 22.03.2024, findet im Vereinsheim der SG Saarmund (Sportplatzgelände) um 18.30 Uhr unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Wir möchten alle SG-Mitglieder recht herzlich zu dieser Veranstaltung einladen. 

Tagesordnung der Mitgliederversammlung: 

1. Eröffnung / Begrüßung / Feststellung der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung 

2. Rechenschaftsbericht des Vorstandsvorsitzenden 

3. Finanzbericht 2023 

4. Bericht der Kassenprüfer 

5. Diskussion zu den Berichten 

6. Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstandes 

7. Beschlussfassung über die Mitgliedsbeiträge 2024 

8. Beschlussfassung über den Haushaltsplan 2024 

9. Aktuelle Themen 

– Ehrung langjähriger Mitglieder 
– Geplante Vorhaben 2024 
– Anfragen / Sonstiges 

10. Beendigung der Mitgliederversammlung durch den Versammlungsleiter 

Wir freuen uns auf eure Teilnahme und den gemeinsamen Dialog! 

Vorstand der SG Saarmund e. V. 

Weiterlesen »

Kurzfristig musste auch hier urlaubs- und krankheitsbedingt auf unseren Ersatzspieler Uwe zurückgegriffen werden. Danke an Uwe, schließlich hat er schon am letzten Wochenende bei der ersten Mannschaft ausgeholfen. Sein Ergebnis können wir aber einordnen, obwohl er sich sicher mehr vorgenommen hatte. Leider hatte Maik einen rabenschwarzen Tag erwischt. Es wollte an diesem Tag einfach nichts gelingen. Roland festigte durch ein starkes Ergebnis seinen zweiten Platz in der Einzelwertung.

Weiterlesen »

Freitag, 15. März 2024 19:00 Uhr
Sportlerheim der SG Saarmund

Startgebühr: 10,00 €

Anmeldungen beim Heimspiel der SG Saarmund am 2.3.2024

oder

direkt bei: Heinz Reimer, Rainer Dögel oder Udo Thiele (0173 6038706)

Weiterlesen: Oster-Skatturnier der SG Saarmund am 15. März


Nachdem wir schon am Ende der Hinrunde mit unglücklichen Ergebnissen und Verletzungen zu kämpfen hatten, kam jetzt auch noch krankheitsbedingter Ausfall dazu. Somit hatten wir bei unserem Heimkampf keine Chance.
Hier zeigt sich deutlich, dass wir nicht genügend Mitglieder mit entsprechender Leistung haben. Auf höchster Landesebene kann man sich keinen einzigen Ausfall erlauben. Dank gilt trotzdem unseren beiden Ersatzspielern der zweiten Mannschaft (!!!) für ihren Einsatz. Somit konnten wir überhaupt zum Wettkampf antreten. Durch diese Niederlage ist der Abstieg leider nicht mehr zu verhindern.

Weiterlesen »

Freitag, 8. Dezember 2023 – 19:00 Uhr
Sportlerheim Saarmund
Startgebühr: 10,00 € + 1,00 € Kartengeld


Anmeldungen bei Heimspielen der SG Saarmund am 18.11. oder 2.12. ab 13:00 Uhr oder direkt bei: Heinz Reimer, Rainer Dögel oder Udo Thiele (0173 6038706)

Weiterlesen »

Zweite Mannschaft erkämpft sich in Rogäsen den zweiten Tabellenplatz hinter den starken Sportsfreunden von Rotation Babelsberg. Auf der Zweibahnanlage konnte im letzten Durchgang der zweite Platz aber knapp vor der Heimmannschaft gesichert werden.

Weiterlesen »


Durch den letzten Platz in Neuruppin geht es nun am 02.12.2023 in Königs Wusterhausen in der Abstiegsrunde weiter. Am Ende fehlte ein Punkt für die Finalrunde. Dieser war Neuruppin aber auch schon vorher in Wandlitz möglich gewesen. Verletzungs- (Michael) und urlaubsbedingt (Udo, Maik) musste Rainer diesmal aushelfen. Mit seinen 80 Jahren zeigte er den „jungen Spielern“, dass man auch im hohen Kegelalter noch fit für den Kegelsport sein kann. Respekt!! Leider konnte diesmal Niklas nicht die erwartete Leistung bringen.


Weiterlesen »

Unsere zweite Männermannschaft belegte beim neutralen Turnier in Michendorf leider nur den vierten Tabellenplatz. An diesem Tag war leider nicht mehr drin. Olaf hatte nicht seinen besten Tag und konnte somit, auch als erfahrener Landesligaspieler, den Rückstand nicht mehr aufholen. Uwe war als Startspieler (erst sein zweites Spiel) leicht überfordert und hat leider die erhofften Hölzer nicht erspielt. Mut macht uns aber das Ergebnis von Roland. Nach überstandener Verletzung gelangt er langsam wieder zu alter Form.

Weiterlesen »

In Wandlitz spielte unsere erste Männermannschaft wieder um den Tagessieg mit. Am Ende wurde es aber nur der dritte Platz hinter der Heimmannschaft und den Spielern aus der Prignitz. Bis zum vierten Starter lagen wir sogar in Führung. Dann erwischte Olaf einen „gebrauchten Tag“ und Sven konnte das Ruder nicht mehr herum reißen. Der verletzungsbedingte Ausfall von Michael tat an diesem Tag besonders weh. Sonst wäre vielleicht sogar ein Sieg möglich gewesen. So kommt es nun am letzten Spieltag der Hinrunde in Neuruppin zum spannenden Kampf um die Teilnahme an der Meisterrunde. Wir streiten uns mit den punktgleichen Mannschaften aus Wandlitz und Seedorf um die beiden Plätze für die Meisterrunde. Der hier Unterlegende spielt mit Neuruppin dann weiter in der Abstiegsrunde.

Weiterlesen »