Traditionsgemäß sieht der Volkssport-Kalander der SG Saarmund für den Monat Oktober eine Fahrradtour zu spannenden Orten in unserer näheren Umgebung vor.
In diesem Jahr nun war das Ziel gewissermaßen außerordentlich hoch gesteckt, denn es sollte zum Wietkiekenberg bei Ferch gehen, dessen Gipfel den Meeresspiegel immerhin um 124 m überragt! Und, um dem Ganzen noch ein „Sahnehäubchen“ aufzusetzen, war auch noch die Besteigung des hier befindlichen, atemberaubende fünfundfünfzig Meter hohen Antennenmastes geplant, in dessen ungefährer halben Höhe sich eine Aussichtsplattform befindet. Diese ist kostenfrei für Jedermann zugänglich, sofern man sich in der Lage fühlt, die 113 Stufen nach oben zu bewältigen.

  

Weiterlesen »

Am zweiten Septemberwochenende stand die bereits langfristig geplante Wochenendfahrt der SG Saarmund e.V. an, zu der ich als Gast eingeladen war. Die erste Runde ging von Saarmund über ca. 60 km nach Ließen, zur Herberge auf dem Golmberg. Horst führte die Radfahrer auf der Tour souverän und ließ sogar Zeit für ein Mittagessen – Soljanka, Curriewurst oder Pferdefleischbuletten – in der Musikantenscheune in Gottow und für ein Erfrischungsbad im Gottower See. Nach der Fahrt auf einem Abschnitt der breiten Fläming-Skate und dem letzten Anstieg kamen wir an einem idyllischen Ort an. Auf die sechs Radfahrer warteten bereits 5 Autofahrer mit unserem Gepäck und Abendbrotvorbereitungen. Nachdem auch die letzten vier Sportfreunde angekommen waren, wurde das leckere vielseitige Abendbrot verspeist.

  

Weiterlesen »

Die 2. Männermannschaft belegt in Brielow den zweiten Platz und verteidigt die Tabellenführung.

Weiterlesen »

Durch den 2. Platz beim Auswärtswettkampf konnte die Tabellenführung verteidigt werden. Den 2. Platz sicherte unser Sven Kuhle im letzten Durchgang mit dem Tageshöchswert.

Weiterlesen »

Die 2. Männermannschaft gewinnt ihr Heimspiel zum Auftakt der neuen Serie. Sven Kuhle überragt mit seinem Ergebnis alle.

Weiterlesen »

Die 1. Männer gewinnen nach dem unglücklichen Abstieg im letzten Jahr ihr erstes Punktspiel überlegen in Blankenfelde/Mahlow.

Weiterlesen »

Am 29.09. zwischen 15 Uhr und 19 Uhr kann man für die SG Saarmund beim ersten Nuthetaler Bürgerhaushalt abstimmen. Wir gehen mit einem Projektantrag für eine neuen Unterstand am Trainingsplatz an den Start!

Abstimmung zum Bürgerhaushalt
In der Gemeinde Nuthetal wird das 15-jährige Bestehen der Gemeinde mit der Abstimmung zum ersten Bürgerhaushalt gefeiert.

In Nuthetal konnten Bürgerinnen und Bürger im Rahmen eines Bürgerhaushaltes Vorschläge zur Abstimmung einbringen. Es wurden insgesamt 36 Vorschläge eingereicht. Zur Abstimmung kommen 25 Vorschläge. Die Vorschläge werden in der Rangfolge ihrer Stimmenzahl realisiert bis das zur Verfügung stehende Budget i. H. v. 50.000 EUR aufgebraucht ist.

Jetzt sind alle Bürgerinnen und Bürger ab 14 Jahren (Stichtag 30.06.) aufgefordert, mit 5 „Nuthetalern“ für die Projekte zu stimmen, die ihnen am Wichtigsten sind.

Die Abstimmung findet am 29. September 2018 von 15 bis 19 Uhr in der Sporthalle Saarmund statt.

Am Tag der Abstimmung selber kann sich jeder noch einmal auf Handzetteln über Die Vorschläge informieren. Jeder Einreicher kann zusätzlich vor der Sporthalle über sein Projekt aufklären.

„Gleichzeitig wollen wir „15 Jahre Nuthetal“ mit allen Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde feiern“, betont die Bürgermeisterin Ute Hustig. Deshalb wird die Abstimmung zum Bürgerhaushalt mit einem kleinen Rahmenprogramm begleitet. Vereine und Schulen zeigen, was sie können und ab 17:30 Uhr erwartet uns ein Teil der Band Krogmann. Für Kinder wird es einige Überraschungen geben.

Jeder, der an der Abstimmung zum Bürgerhaushalt teilnimmt, bekommt mit den fünf Nuthetalern auch einen Gutschein über „15 Groschen“, also 1,50 EUR. Dieser kann am 29.09. am Getränke, -Kuchen- oder Grillstand eingelöst werden.

nuthetal.de

Weiterlesen »

Am Sonntag den 02.09.2018 konnte sich unsere zweite Mannschaft überzeugend mit 4:0 gegen die SG Grün-Weiss Golm II durchsetzen.

Weiterlesen »

Am 23. Juni 2018 fand bei durchwachsenem Wetter der 2. DNS:NET Sommer Cup statt. Ca. 250 Fussballer und Fussballerinnen kämpften in jeweils fünf Mannschaften aus fünf Altersklassen im „Jeder gegen Jeden“ Modus um den Turniersieg.

Eröffnet wurde das Turnier von der Bürgermeisterin Frau Hustig. Gespielt wurde zeitgleich auf fünf Plätzen. Für die Zuschauer sicher eine Besonderheit, dass zeitgleich in mehreren Altersklassen gespielt wurde, was das Saarmunder Turnier umso attraktiver macht.

Weiterlesen »

Der Saarmunder Anschlusskader spielt bis kurz vor Saisonende um den Aufstieg mit: Die Reserve von der SG Saarmund hat eine furiose Saion gespielt. Sie stellen nicht nur die fairste Mannschaft der Liga, sondern auch die erfolgreichste Heimmannschaft und mit Michael Seyfert den besten Torschützen! Nicht zuletzt durch die zusätzliche Motivation, die man aus den neuen hpc Trikots schöpfen konnte, hat die Mannschaft insgesamt eine überragende Saison abgeliefert und gleichzeitig der ersten Mannschaft mit 4 Spielern neues Leben eingehaucht. Rundum war es eine mehr als gute Saison für die Reserve der SG Saarmund rund um Trainer Robert Städter. Darauf kann man aufbauen!

  

Weiterlesen »

Am 17.06.2018 fand das erste Saarmunder eSports Turnier im Vereinsheim statt. Teilgenommen haben 22 Mannschaften mit jeweils 2 Mitgliedern pro Team. Aus jeder Jugendmannschaft sowie den Männermannschaften wurden Teams gestellt. Gespielt wurde im WM Modus: 4 Gruppen mit anschließendem Viertelfinale, Halbfinale, Spiel um Platz 3 und Finale. Jedes Team hat sich für das Turnier eine Nationalmannschaft ausgewählt. Die Ergebnisse gibt es hier.

  

Weiterlesen »

Lieber Sportfreunde, wir planen unseren Sommer Cup 2018 auf der Sportanlage Saarmund am 23.06.2018. Der Beginn ist für 10:00 Uhr vorgesehen.

Einige letzte freie Plätze für die Teilnahme stehen noch zur Verfügung. Die Startgebühr beträgt 30€ pro Mannschaft. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Bei Interesse meldet euch bitte per Mail bei Steffen Michaelis: sgs at michaelis-info . de

oder telefonisch bei Axel Richter: 0172 4808444

Weiterlesen »

Beelitzer Spargel! Regelmäßig im Frühjahr ist dieses, von seinen Liebhabern auch als „weißes Gold“ bezeichnete, stangenförmige Edelgemüse im wahrsten Sinne des Wortes „in aller Munde“.

So konnten sich natürlich auch die Organisatoren des Volkssportkalenders der SG Saarmund auf Dauer nicht seiner magischen Anziehungskraft entziehen, zumal sich seine Heimat ja praktisch gleich vor der Haustür befindet. Deshalb war für den 26. Mai 2018 eine Radtour nach Schlunkendorf zum Spargelessen in der Gaststätte „Am Mühlenberg“ geplant.

Weiterlesen »

… was in diesem Falle im reinsten Wortsinne verstanden werden sollte, nämlich als die pure Lust auf den Genuss von Fleischprodukten aus hauseigener Schlachtung des landwirtschaftlichen Familienbetriebs Tino Bötsch aus Wiesenhagen. Natürlich nur in Verbindung mit den der Gesundheit dienlichen Effekten einer Fahrrad-Tour.

Allein der Titelzusatz „.3“ deutet nach heutigem Verständnis darauf hin, dass es sich bereits um die dritte Teilnahme der Volkssportler der SG Saarmund an diesem alljährlichen Frühjahrs-Ereignis im Naturpark Nuthe-Nieplitz handelt.

„Was, schon das 3. Mal? Wird das nicht langweilig?  Und überhaupt: Schlachtfest!?“

Weiterlesen »

Auch in diesem Jahr versammelten sich Freunde und Sponsoren  der SG Saarmund für einen Freizeitkick im Stadion am Berg. Bei optimalen Wetterbedingungen traten 10 Mannschaften in zwei Gruppen gegeneinander an. Nach einer gemeinsamen Erwärmung aller Teams mit Personal  Trainer Marc Dressen, erfreuten sich alle Beteiligten der sportlichen Atmosphäre während der Spiele. Am Ende ging das Team von Art of Spring als Sieger aus dem Turnier hervor. Bei Bratwurst und  Erfrischungsgetränken ließen die Teams anschließend  den Abend ausklingen.

Weiterlesen »